Unser Termin-Versprechen

 

"Sie erhalten innerhalb einer Woche nach Auftragserteilung einen festen Montagetermin."

 


Sind Sie es auch leid, den beauftragten Firmen hinterher zu telefonieren, "wann" sie denn nun kommen und "ob" der vereinbarte Termin auch tatsächlich stattfindet?

 

Bei uns erhalten Sie innerhalb einer Woche nach Auftragsvergabe einen festen Montagetermin. Wir planen unsere Montageeinsätze i.d.R. bis zu 10 Wochen im Voraus - auf Kundenwunsch auch mal länger. Und wenn Ihr Terminwunsch auch mal längere Zeit in der Zukunft liegt, ist das auch kein Problem. Es kommt schon mal vor, dass wir auf Kundenwunsch im Januar Termine für den November machen. Und diese Vereinbarungen halten wir.

 

 

Einschränkungen:

  • Bei bis zu 10 eingesetzten Monteuren kann es immer mal zu verletzungs- oder krankheitsbedingten Ausfällen kommen. Diese Fällen können u.U. (auch kurzfristig) zu einer Terminverschiebung führen, die wir jedoch frühstmöglich mit Ihnen abstimmen werden.
  • Wünschen Sie eine Terminverschiebung, kann es sein, dass wir keinen kurzfristigen Ausweichtermin anbieten können. Durch den Planungsvorlauf von ca. 10 Wochen können die Termine i.d.R. für diese Zeit schon überwiegend belegt sein. Und das Terminversprechen gilt ja für alle...
  • Trotz dem hohen Technisierungsgrad der Produktion kann es aufgrund verschiedenster Einflüsse dennoch zu Lieferverzögerungen kommen, auf die wir keinen Einfluss haben. Gemessen an der hohen Zahl an Anlieferungen pro Jahr, sind diese Fälle jedoch sehr selten.
  • Bei Garagentoren können wir leider keine Lieferavise garantieren. Hier liegt der Vorlauf für die Terminvereinbarung bei ca. 2 Wochen vor Montagebeginn.

 



Dir gefällt unsere Seite? Dann

drigg emol uff's Like-Knäbbl!