VORDÄCHER.

TRANSPARENTER SCHUTZ.


Die Vordachsysteme überzeugen durch ihre formschöne und unaufdringliche Architektur. Glasvordächer verleihen jedem Eingang den Ausdruck zeitloser Eleganz. Die Typenvielfalt ermöglicht die harmonische Abstimmung auf neue oder bereits bestehende Fassaden und präsentiert die individuelle Note. Die Verbindung aus Aluminium, Glas und Edelstahl garantiert Wartungsfreiheit und eine lange Lebensdauer.

 

Die Individualität in der Vielfalt der Typen zeigt den zeitgemäßen Charakter dieser – passend für jedes Haus und jeden Geschmack. Auf Trends bedacht: Um die Attraktivität von Hauseingängen zu erhöhen, gibt es von uns Lösungen nach Maß.


Vordach-Varianten


Legeda

  • Aluminium-Glasvordach mit geraden Konsolen aus Rundrohr 25 mm unterhalb des Daches am Kragarm und zur Wand montiert
  • Ausladung von 800 mm, 1000 mm, 1200 mm und 1400 mm
  • Breiten von 1280 mm bis 2560 mm; Raster 320 mm
  • mit großer Regenrinne
  • Konsolen nach statischen Erfordernissen
  • optional mit LED-Beleuchtung im Wandanschlussprofil

Levida

  • Aluminium-Glasvordach mit gebogenen Konsolen aus Rundrohr 25 mm unterhalb des Daches am Kragarm und zur Wand montiert
  • Ausladung von 800 mm, 1000 mm
  • Breiten von 1280 mm bis 2560 mm; Raster 320 mm (weitere Breiten sind in Vorbereitung)
  • mit großer Regenrinne
  • Konsolen nach statischen Erfordernissen
  • optional mit LED-Beleuchtung im Wandanschlussprofil

Zugeda

  • Aluminium-Glasvordach mit geraden Zugstangen aus Rundrohr 25 mm seitlich am Glasträgerprofil und zur Wand montiert
  • Ausladung von 800 mm, 1000 mm
  • Breiten von 1280 mm bis 2440 mm; Raster 320 mm (weitere Breiten sind in Vorbereitung)
  • mit kleiner Tropfenrinne
  • Konsolen nach statischen Erfordernissen
  • optional mit LED-Beleuchtung im Wandanschlussprofil

Zulegro

  • Aluminium-Glasvordach mit geraden Zugstangen aus Rundrohr 25 mm oberhalb des Daches am Kragarm und zur Wand montiert
  • Ausladung von 800 mm, 1000 mm, 1200 mm
  • Breiten von 1280 mm bis 3200 mm; Raster 320 mm
  • Sonderbreiten möglich
  • mit großer Regenrinne
  • Konsolen nach statischen Erfordernissen
  • optional mit LED-Beleuchtung im Wandanschlussprofil

Falida

  • Aluminium-Glasvordach mit zwei seitlichen Fackeln aus Rundrohr 80 mm unterhalb des Daches am Kragarm und zur Wand montiert
  • Ausladung von 800 mm und 1000 mm
  • Breiten von 1280 mm bis 2240 mm; Raster 320 mm
  • mit kleiner Tropfenrinne
  • Konsolen nach statischen Erfordernissen
  • optional mit zwei Edelstahl Lampeneinsätzen auf den Fackeln und LED-Beleuchtung im Wandanschlussprofil

Überschiebe Vordach KV 300

  • Aluminium-Vordach
  • verschweißte Konstruktion
  • Abdeckung Aluminium mit Antidröhnbeschichtung
  • Unteransicht Nutenblech
  • Ausladung bis 1600 mm
  • Breiten bis 4000 mm
  • Höhe ab 220 mm
  • Verstärkungstragarme sind je nach Ausladung und Breite enthalten

Überschiebe Vordach KV 350

  • Aluminium-Vordach
  • verschweißte Konstruktion
  • Abdeckung Aluminium mit Antidröhnbeschichtung
  • Unteransicht Nutenblech
  • Ausladung bis 1600 mm
  • Breiten bis 4000 mm
  • Höhe ab 220 mm
  • Verstärkungstragarme sind je nach Ausladung und Breite enthalten

Überschiebe Vordach KV 360

  • Aluminium-Vordach
  • verschweißte Konstruktion
  • Abdeckung Aluminium mit Antidröhnbeschichtung
  • Unteransicht Nutenblech
  • optional mit Zierleisten
  • Ausladung bis 1600 mm
  • Breiten bis 4000 mm
  • Höhe ab 220 mm
  • Verstärkungstragarme sind je nach Ausladung und Breite enthalten

Vordach-Galerie