ANTIKE EICHE TRIFFT MODERNE TECHNIK

300 Jahre altes Eichenholz macht Ihre Tür zu einem Einzelstück.

Die gediegene Optik jahrhundertealter Eiche wird kombiniert mit modernem, edlem Design. Die für den gehobenen Objektbau konzipierten Türen sind ideal für zeitgemäße architektonische Konzepte, die eine Verbindung aus alt und neu schaffen. Dabei wird die schlichte, edle Optik der Türen durch das rahmenbündige Türblatt sowie auf Wunsch durch seitlich angebrachte, praktisch rahmenlose Glaselemente betont.

 

Basis für die Konstruktion ist die bewährte Technik aus der Classic-Serie, was Energieeffizienz, Schalldämmung und Einbruchhemmung anbelangt. Für die Fertigung der aufgesetzten Front aus Eiche werden mehr als 300 Jahre alte, aus alten Fachwerkhäusern stammende Balken verwendet.



Dir gefällt unsere Seite? Dann

drigg emol uff's Like-Knäbbl!