HAUSTÜREN.

DIE VISITENKARTE IHRES HAUSES.


Die Wahl des Materials: (K)Eine Glaubens- und Herzensfrage

Entscheiden Sie nach dem Aussehen! Bei besten Werten ist die Frage des Materials (fast) egal.

Ob Holz, Holz-Verbund, Aluminium oder Holz-Alu: Die Wahl des Materials der Haustür ist vielmals eine Glaubens- und oftmals eine Herzensfrage. Also haben wir mit der Auswahl europäischer Marktführer dafür gesorgt, dass Sie sich rein aufs Aussehen konzentrieren können. Denn Sicherheit und Wärmedämmung ist für unsere Türen mehr als nur Selbstverständlichkeit!



Wärmedämmwerte bis 0,59 W/m²K

Sie mögen es warm? Wir bieten die besten Wärmedämmwerte!

Alle von uns angebotenen Haustüren unterschreiten die von der EnEV (Energieeinsparverordnung) geforderten Werte um ein Vielfaches. Dabei setzen die Holz-Verbund-Türen mit einem Ud-Wert von 0,59 W/m²K einen sensationellen Maßstab. Selbst unsere Aluminium-Türen können wir mit Ud-Werten von bis zu 0,64 W/m²K liefern.



Alle Materialien bis WK3 möglich

Sie mögen es sicher? Sicherer geht (fast) nicht!

Wir liefern Türen aller Materialklassen bis Widerstandsklasse WK3 / Resistance Class RC3. Alle Türen werden im Standard mit Schwenkkrallen-Verriegelungen geliefert. Auf Wunsch erfolgt die Ausstattung mit einem der höherwertigen Automatik-, Halbmotor- und Vollmotorschlössern.



Alle Komfortbedienungen möglich

Nie mehr Schlüssel: Gehen Sie mit der Zeit und investieren Sie in die Zukunft


Fingerprint-Schloss:

Öffnen Sie die Tür mit Ihrem Finger. Schnelle Einlernphase und einwandfreie Erkennung. Mit 99 Speicherplätze verfügen Sie über genügend Speicherplatz für alle Benutzer. Mit den einzigartigen biomethrischen Kennzeichen Ihres Fingers besitzen Sie den "Ultimativen Schlüssel" für Ihre Haustür.


Transponderschloss:

Sie wählen Ihren "Schlüssel": Öffnung über Schlüsselanhänger, Fernbedienung, Autoschlüssel, Schlüsselkarte des Arbeitgebers, etc.. Jeder verlorene/ungewünschte Schlüssel kann jederzeit gelöscht werden.


Berührungsschloss:

Öffnen Sie die Tür mit einer sanften Berührung: Sie berühren den Stoßgriff und die Tür erkennt an ihrem mitgeführten Keyless-Go-Transponder, dass Sie einlassberechtigt sind.


Annäherungsschloss:

Öffnung über Bluetooth-Verbindung zwischen Benutzer und Tür. Die Tür öffnet selbstständig, wenn man sich ihr nähert! Ab einem Abstand (frei einstellbar) von 20cm bis mehrere Meter.


Nummerncode-Taster-Schloss:

Der Klassiker unter den Komfortbedienungen: Öffnen Sie die Tür mit einem Nummerncode.


 

Die Bedienung über Transponder-, Annäherungs-, Touch- und Fingerprint-Öffnungssystemen ist bei jeder Tür möglich.

Hinweis: Die alternative Öffnung mit einem Schlüssel ist bei jeder Tür gegeben!